FOTOGRAFIEN; DIE DIE WELT ERLÄUTERN 

copyright  Javier Moya

 

Die Fotografie ist meine große Leidenschaft.

 

Das Bild erfassen und im richtigen Augenblick einfangen ist die große Herausforderung in der Fotografie, der ich mich als Fotograf bei jedem Foto wieder neu stelle. Dieser Aspekt inspiriert einen kreativen künstlerischen Prozess. Hierdurch begebe ich mich immer wieder neu auf die Suche nach dem geeigneten Moment für das perfekte Bild.

 







Die Komposition der Standbilder in der Fotografie sowie von laufenden Bildersequenzen im Filmgenre faszinieren mich seit

Beginn meiner Karriere. In der Fotografie widme ich mich der Präzision des Augenblicks und fokussiere mich auf die Bildkomposition im Moment der Aufnahme.








Jedes Mal, wenn ich ein Foto mache, ist es ein großes Abenteuer in meiner Welt der Fotografie, bis das Ende in einem unverständlichen

Moment und in den Stimmen des Lebens die einzige Arbeit in der Geschichte ist.




















Ich habe Vertrauen in meine Fotos, ein schönes Motiv muss nicht unbedingt perfekt sein, manchmal machen die Fehler ein Bild realistischer, authentischer.